See Tabatskuri was last modified: 2018 December 9 22:34 by www.airgeo.org info(@)airgeo.org www.airgeo.org www.airgeo.org
airGEO.oRg

See Tabatskuri

Georgia - Samtskhe-Javakheti - Lake Tabatskuri

Der Alpensee Tabatskuri liegt auf einer Höhe von 1991 Metern über dem Meeresspiegel. Das Wasser im See ist das ganze Jahr über kalt.

Was für ein See Tabatskuri

Wenn Sie durch Samtskhe-Javakheti reisen, können Sie viele interessante Dinge sehen. Der Tabatskuri-See hat einen besonderen Platz unter den lokalen Sehenswürdigkeiten.
Der See ist insofern einzigartig, als er keine Flüsse hat. Überraschenderweise stammt auch keiner der Tabaccuri. Das Reservoir ist vulkanischen Ursprungs, der gesamte Zu- und Abfluss des Wassers erfolgt unterirdisch.

Da der Tabatskuri-See hoch in den Bergen liegt, ist das Wasser im Winter und Sommer kalt.

Was gibt es Interessantes

Der See Tabatskuri interessant beginnt mit den ersten Schritten. Wenn Sie zu Fuß unterwegs sind, nehmen Sie unbedingt einen Ersatzakku für die Kamera mit. Auf dem Weg gibt es viele schöne Aussichten.
Ich möchte das Dorf Tabatskuri gesondert erwähnen. Das Dorf liegt auf einem Landstreifen an drei Seiten, umgeben von Wasser. Sehr interessanter Ort.
Sie können die „Rote Kirche“ sehen.

Wie kommt man zum Lake Tabatskuri?

Bei der Planung eines Besuchs in Tabatskuri ist zu berücksichtigen, dass es am bequemsten ist, über Tiflis oder Batumi hierher zu gelangen.
Je nach Wunsch ist es möglich, nach Borjomi oder nach Akhaltsikhe (Zentrum der Region) zu gelangen. Von dort müssen Sie zum Ferienort Bakuriani gelangen.
Von Bakuriani bis zum Dorf Tabatskuri gibt es einen Kleinbus.
Wir empfehlen, im Sommer den Tabatskuri-See zu besuchen. Im Winter wird es viel schwieriger, hierher zu kommen.

Verwandte Links
Karte anzeigen