Samegrelo was last modified: 2020 July 12 07:33 by www.airgeo.org info(@)airgeo.org www.airgeo.org www.airgeo.org
airGEO.oRg

Samegrelo

Georgia - Samegrelo

Samegrelo ist eine Region in Westgeorgien am Meer, reich an Sehenswürdigkeiten und leckerem Essen.

Samegrelo im Allgemeinen

Das Zentrum der Region ist Zugdidi. Zu einer Zeit war es das Zentrum des megrelischen Fürstentums.
Auf der Seeseite befinden sich die Hafenstadt Poti und der neue Badeort Anaklia.
Die Fahrt entlang Samegrelo oder Megrelia ist einfach und angenehm. Die meisten Straßen hier liegen in der Ebene. Anders als bei Racha-Lechkhumi, wo die Straßen sehr kurvenreich sind.

Was ist interessant in Samegrelo?

Es gibt viele verschiedene interessante Orte in Megrelia. Unter den alten kann man erwähnen: Khobi-Kloster, Martvili-Kloster, Festungsstadt Nokolakevi, Tsalenjikha-Kirche, Tsaishi-Kloster.
Abgesehen davon möchte ich den Palast der Fürsten Dadiani in Zugdidi erwähnen.
Es gibt auch viele verschiedene Natursehenswürdigkeiten: Gachedili Canyon in Martvili mit seinen herrlichen Wasserfällen, Zugdidi Botanischer Garten rund um den Fürstenpalast, Lake Paliostomi.

Worauf Sie achten sollten

In Samegrelo empfehlen wir die lokale Küche. Es unterscheidet sich vom klassischen Georgian und hat eine eigene Farbe.

Verwandte Links
Karte anzeigen