See Paravani was last modified: 2018 November 29 21:02 by www.airgeo.org info(@)airgeo.org www.airgeo.org www.airgeo.org
airGEO.oRg

See Paravani

Озеро Пириани

Paravani (oder Faravani) ist der größte See in Georgia. Trotzdem befindet sich der See in den Bergen auf einer Höhe von 2000 Metern über dem Meeresspiegel.

Was ist am Lake Paravani interessant?

Wenn Sie durch Samtskhe-Javakheti reisen und von Ninotsminda nach Tbilisi zurückkehren, sollten Sie auf jeden Fall den See Paravani sehen.
Trotz der enormen Größe beträgt die Tiefe des Sees nur drei Meter. Je nach Wetterlage wechselt die Wasseroberfläche ihre Farbe.

Das Geheimnis des Lake Paravani

Da der See relativ flach ist, ist das Wasser im See immer schlammig. Im Winter ist die Oberfläche mit einer dicken Eisschicht bedeckt.
Aus diesem Grund blieb das Geheimnis des Paravani-Sees ungelöst.

Geheimnisvolles Objekt, das von Tauchern vollständig entdeckt wurde. Augenzeugen zufolge befand sich am Fuße des Sees ein riesiger, mindestens dreißig Meter langer Gegenstand.
Geophysikalische Untersuchungen haben gezeigt, dass sich an der Unterseite tatsächlich eine uralte Struktur von fast tausend Quadratmetern befindet.

Als Ergebnis dieser Entdeckung wurde eine wissenschaftliche Expedition zur Untersuchung des gefundenen Objekts erstellt. Die Ergebnisse wurden von Wissenschaftlern sehr überrascht.
Es stellte sich heraus, dass sich am Fuße des Paravani-Sees eine Grabstätte aus der Bronzezeit befindet. Durchdringend fanden die Forscher eine Vielzahl von Haushaltswaren. Die Spektralanalyse zeigte, dass die Ergebnisse im 4. Jahrhundert v. Chr. Gemacht wurden.

Weitere Untersuchungen des Hügels erlaubten es, einen Korridor zu finden, der zur Mitte der Bestattung führte.
Die Forscher haben hervorragende Arbeit geleistet, sind aber noch lange nicht abgeschlossen.
Es gibt immer noch viele unbeantwortete Fragen rund um die geheimnisvolle Struktur.
Wie sah die Struktur unter Wasser aus?
Wie alt ist der Paravani-See?
Welche Dinge können im Hügel gefunden werden?

Mehr über den Paravani-See

Am See ist sehr schön. Hier können Sie Fische finden, die Sie in einem örtlichen Café probieren können. Sie können auch Ziegenkäse kaufen.
Am Ufer des Sees gibt es zwei alte Festungen, Abuli und Shaori.
Auf dem See Paravani machen Sie tolle Fotos.

Wie kommt man zum Paravani See

Einen See zu finden ist ziemlich einfach.
Wenn Sie sich in Tiflis entspannen, können Sie Ninotsminda besuchen. Auf dem Weg ist der See Paravani.
Dieser ist von Batumi aus zu erreichen. Sie müssen auch durch Ninotsminda in Richtung Hauptstadt fahren.

Verwandte Links
Karte anzeigen