Vashlovani Nationalpark was last modified: 2020 July 12 07:17 by www.airgeo.org info(@)airgeo.org www.airgeo.org www.airgeo.org
airGEO.oRg

Vashlovani Nationalpark

Национальный парк Вашловани

Der Vashlovani-Nationalpark wurde 1935 zum Schutz der „leichten Wälder“ angelegt. Anfangs war es ein Naturschutzgebiet, später wurden die Grenzen des Schutzgebiets stark erweitert und der Status eines Nationalparks zugewiesen. Der Park liegt im Südosten von Georgia. Es ist bemerkenswert, dass das Reservat eine sehr schöne Erleichterung ist und Täler und Schluchten bildet.

Es gibt also Karsthöhlen wie in Sataplia.

Der Park hat 664 Pflanzenarten, von denen 40 im Kaukasus endemisch sind. Pistazie, Wacholder, Kirsche, Ahorn, Birne, Feige und Granatapfel dominieren zwischen den Bäumen. Es gibt 80 Vogelarten. Von den Säugetieren im Park sind Igel, Hase, Fuchs, Wildkatze, Wolf, Braunbär, Dachs, Wildschwein, Schakal, Marder, Hyäne, Polecats, Gazellen.

Verwandte Links
Karte anzeigen