Die Ruinen der antiken Stadt Vani was last modified: 2020 July 11 18:51 by www.airgeo.org info(@)airgeo.org www.airgeo.org www.airgeo.org
airGEO.oRg

Die Ruinen der antiken Stadt Vani

Ancient city of Vani - Ruins

Schätze der antiken Stadt Vani

In der Antike war die Stadt Wanja für ihren Reichtum berühmt. Zu Beginn des 19. Jahrhunderts wurden in der Nähe Goldschmuck und Edelsteine ​​gefunden. Lokale Bauern verkauften ihre Funde billig, ohne ihren wahren Wert zu kennen.
In den 70er Jahren des 20. Jahrhunderts wurden Expeditionen eingerichtet, um die Überreste der antiken Stadt Vani zu entdecken. Die Überreste stammen aus dem 3. Jahrhundert nach Christus. Es wurde auch viel Schmuck und Utensilien gefunden.
Später wurde eine große Goldbestattung entdeckt. Der Legende nach gehörte es zu dem Krieger Dedatos des Königreichs Colchis.
Gefunden und die Überreste des Kriegers. Seine Waffen wurden mit ihm begraben.

Ein neuer großer Schatz wurde vor kurzem gefunden. Experten meinen jedoch, dass neue Funde sehr wahrscheinlich sind.

Historische Bedeutung

Die antike Stadt Vanya hatte eine defensive und kommerzielle Bedeutung. In Poti wurde sie als Zwischenstation benutzt.
Es ist bekannt, dass die Stadt im 1. Jahrhundert v. Chr. Zerstört wurde. Diese Version wird von dem hier in großer Anzahl gefundenen Geschossballisten bestätigt.

Wo ist Wanya?

In Vani ist es von Kutaisi oder Batumi aus bequem zu erreichen. In der Tat ist es irgendwo auf dem Boden der Straße, aber ein wenig zur Seite. Um dorthin zu gelangen, müssen Sie eine ländliche georgianische Straße entlang fegen.
Im Allgemeinen ist die Straße gut, aber wir empfehlen nicht, sich zu beeilen, da möglicherweise Tiere oder Menschen unterwegs sind.

Um zum Museum zu gelangen, müssen Sie die Stadt eingeben. Um zum Zentrum zu gelangen, gibt es so etwas wie eine kreisförmige Bewegung und biegt rechts ab in Richtung Berg. Die Straße wird zunächst nicht sehr gut sein, aber eine gute Asphaltstraße führt zum Museum.

Vom Museum aus gelangen Sie über die Hängebrücke zu den Ruinen der antiken Stadt Vani. Von hier aus einen malerischen Blick auf das Tal und die Stadt.

Verwandte Links
Karte anzeigen